Sport Lifestyle - Path of Health.

  • Welchen Sport
  • Sportgeschichte
  • Professionelle Sport
  • Die Bedeutung von Bewegung
  • Erzieherische Funktion des Sports
  • Klassifizierung von Sport
  • Olympische Spiele
  • Termine Olympia
  • Individuell:
  • Bergsteigen
  • Badminton
  • Billard
  • Brücke
  • Golf
  • Städte
  • Krocketspiel
  • Reiter
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Schach
  • Dame
  • Team:
  • Fußball
  • Basketball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eisschießen
  • Kricket
  • Mini-Fußball
  • Rugby
  • Fußball
  • Fußballtennis
  • Eishockey
  • Zyklus:
  • Biathlon
  • Radfahren
  • Rudern
  • Langlauf
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Short Track
  • Technische Sport:
  • Motorsport
  • Jetski
  • Rodel
  • Wasserski
  • Karting
  • Radiosports
  • Bogenschießen
  • Schießsport
  • Kampfsport:
  • Aikido
  • Boxen
  • Jiu-Jitsu
  • Pankration
  • Thai-Boxen
  • Karate
  • Kick-Boxen
  • Taekwondo
  • Wushu
  • Fechten
  • Wrestling:
  • Griechisch-römischen Stil
  • Wrestling
  • Sambo
  • Judo
  • Sumo
  • Slozhnokoordinatsionnye:
  • Windsurfen
  • Wakeboarding
  • Fallschirmspringen
  • Sprung ins Wasser
  • Springen auf dem Skisprung
  • Surfen
  • Synchronschwimmen
  • Skateboardfahren
  • Snowboarden
  • Sportakrobatik
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Kür
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Ausdauersportarten:
  • Bodybuilding
  • Kraftdreikampf
  • Gewichtheben


  • Gesundheitspfad.

    Advertising:

     

    Sport Lifestyle - Path of Health

    Die Vorteile der Lade für diejenigen, die gesund und schön, harte Kindheit sein wollen. Ja, so langweilig, dass je weiter die Meile und scheint angenehm Sofa vor dem Fernseher. Zweifel an der freundlichen Haltung von Weich Begleiter auf vier Beinen auftreten, wenn der Körper in den Augen beginnt zu "bluten".

    Auf die Figur des Apollo und Aphrodite Traum kann es nicht wert sein, aber attraktive Relief an der Stelle, wo jetzt hängt schlaff zhirok - es ist für jedermann erschwinglich. Vorausgesetzt, dass Sie tun, wirklich wollen und bereit sind, die Ausgestaltung der Wunsch nach 2-3 Stunden pro Woche zu zahlen.

    Um ihr eigenes Spiegelbild im Spiegel seit Anfang eine gute Nachricht, müssen Sie ein Abonnement für das Fitness-Studio zu kaufen, in die Planung von jemand anderem passen und zu erwerben teurer Sport Gegenstände. Für den Start der Klassen Raum in der Wohnung, Hanteln (2-3 Kilogramm für Männer, für Frauen 1-2 Kilogramm) und bequeme Kleidung (Shorts oder Trainingshose und T-Shirt) benötigen.

    Aber bevor Sie sie zu beginnen, ist es notwendig, zum Arzt zu gehen, um sicherzustellen, dass die Ausbildung profitieren Sie und nicht schaden. In der Zukunft, auch wenn Sie vollkommen gesund fühlen, der Arzt sollte mindestens einmal in sechs Monaten zu besuchen. Neben dem Vertrauen, dass alles in Ordnung ist, wird er Ihnen auf unvoreingenommene Ergebnisse ihrer Ausbildung erhalten.

    Beim Arzt.

    Gesundheit - ein relativer Begriff. Wenn nichts tut nicht weh, es bedeutet nicht, dass alles in Ordnung ist, so vor der Ausbildung, die Sie der Arzt je nach Alter und Zustand des Körpers beschränkt laden.

    "Es ist absolut gesunder Mensch braucht, um zu einem Termin mit einem Therapeuten zu gehen, um ihren Blutdruck und Kreislauf-Ton kennen, machen den cardiogram und das Bild der Wirbelsäule - der Arzt sagte, Physiotherapeut, Physiotherapeut, Gesundheit Mitarbeiter und Rehabilitationszentrum Sportkomplex" Kimberley Land "Olga Shaposhnikov . - Wenn ein Mann zu finden Probleme mit Blutdruck, Herz-oder Wirbelsäule (Skoliose, Bandscheibenvorfall, die Verschiebung der Wirbel), der Belastung unbedingt begrenzt.

    Wenn Sie einen produktiv zu haben, zum Beispiel, um Muskeln mit einem Defizit von Gewicht bauen wollen, wäre es toll, für eine Beratung durch einen Sportarzt (LFK, ein Arzt-Sanierer) gehen. Er wird genau die Basis der Übungen, die das Muskelwachstum führen wird geben. Darüber hinaus, wenn der Arzt weiß, die Grundlagen der Ernährung, ist sich der Innovationen der verschiedenen Fitness-, am besten Berater werden Sie nicht finden. "

    Übergewicht, das führt oft zu der Entscheidung, Sport zu treiben, nicht immer stellt sich nur aus Liebe einem leckeren Essen und lege mich auf die Couch nach dem Abendessen. Es kann zu Übergewicht verschiedene Störungen des Stoffwechsels (zB Diabetes), Herz-Kreislauf-System und Magen-Darm-Trakt führen. Darüber hinaus wird das zusätzliche Gewicht unweigerlich zu Problemen mit dem Rücken und der Wirbelsäule führen, wenn unkontrollierte körperliche Aktivität kontraindiziert.

    Laut Olga Shaposhnikova, müssen dicke Menschen, um Ihren Körper wissen Mass-Index, Ursache der Fettleibigkeit, Ort Ablagerungen von Fett, und es muss zu einem Endokrinologen, Gastroenterologen, Kardiologen und Arzt zu gehen. Seien Sie sicher, dass die Stresstests (Belastungstest) passieren, wenn ein Mensch braucht, um in die Pedale treten (Fahrrad Stresstest) oder zu Fuß auf einem Laufband (tredmil), aber dieses Mal entfernt Kardiogramm. Belastungstests sind sehr wichtig und kann die notwendigen Randbedingungen genau zu beurteilen. Nun, wenn vor und nach dem Training haben die Möglichkeit, auf den Blutdruck zu versuchen.

    Einschränkungen gelten nicht nur für die Kerne, aber alle untrainierten Menschen, die es übertreiben, zu erreichen scharfe Überarbeitung des Herzmuskels, das eine lange Krankheitsgefühl garantiert. Um zu sehen, ob Sie trainieren, bewerten ihre Gesundheit. Ein gutes Zeichen - es ist gut, wenn man die ganze Woche und nach dem Training fühlen. Lethargie, Schwäche, Apathie, sehr, sehr müde - Bei Bluthochdruckpatienten sollten nicht zu Kopfschmerzen, Schwindel, Fliegen, Schleier vor den Augen, in blutdrucksenkende sein. Wenn während der Übung Sie diese Symptome entwickeln, ist es notwendig, das Trainingsprogramm wieder aufzubauen, in Absprache mit einem Sportarzt und Trainer.

    Absolute Kontraindikationen für den Sport sind selten: es ist Nieren-und Leberversagen, Postinfarkt Zustand, Herzrhythmusstörungen und so weiter D. - das heißt, eine Krankheit, bei der ein kranker Mann, und er will nicht, um zu trainieren.. Aber auch in solchen Fällen ist es möglich und sogar notwendig, um in der physikalischen Therapie zu engagieren - streng unter ärztlicher Aufsicht.

    Schwimmen: außer den Kontraindikationen, gibt es praktisch keine Einschränkungen. Auch wenn Sie nicht schwimmen können, jede Übung im Wasser - es ist ein Training, auch wenn es minimal ist. Kein Wunder, dass die Sportanlage Rehabilitation nach verschiedenen Krankheiten Klassen in den Pool auf dem ersten Platz.

    Laufen: Es ist wichtig, den Zustand der Leber zu überprüfen, weil, wenn es zu schweren Verletzungen laufen, können Sie den Zustand der Person verschlechtern: steigert die Durchblutung und Blutgefäße sind nicht bereit - und fängt an, in der Seiten zu erstechen. Ein gesunder Mensch hat Kribbeln in seiner Seite beim Laufen netrenirovannosti sagt. In diesem Fall sollten Sie einfach ersetzen Joggen zügiges Gehen.

    Aerobic: ob es irgendwelche Veränderungen in der Wirbelsäule, ist es notwendig, die Sprünge zu beseitigen und lassen Sie sich eine Last von geringer bis mittlerer Intensität. Konzentrieren Sie sich auf Ihre Gesundheit: es sollte keine Schmerzen und Atemnot sein. Wenn sie erschien, reduziert sofort die Rate der Ausbildung. Wenn Sie sehr müde fühlen, Herzklopfen, plötzlich gerötetes Gesicht, trockener Mund - es ist offensichtlich, Anzeichen von Stress.

    Nach Operationen und schweren Erkrankungen.

    Übung nach Verletzungen und schweren Krankheiten erforderlich ist, sondern ausschließlich unter der Aufsicht eines Arztes LFK. Selbst wenn dies nicht ein Spezialist in der Klinik, wo Sie lagen, ist er verpflichtet, in der Klinik haben. LFC Arzt Empfehlungen basierend auf Ihren Zustand. Für zwei Personen mit der gleichen Diagnose, sie können unterschiedlich sein, so verwenden Sie nicht die Tipps, die einen Nachbarn bekam, und konsultieren Sie einen Arzt in Person, noch besser - melden Sie sich für "ihr" Team, und du wirst sicher sein, dass sie tun, richtig sein. Es ist möglich, es ist nur wichtig, sich selbst zu organisieren und gehen in die Klinik.

    Wo sind die Muskeln.

    Insgesamt nahmen die minimale Bewegung mehrere oder sogar Dutzende von Muskeln. Um ein Glas Wasser zu gießen, ist es notwendig, eine riesige Menge an Muskel verwenden. Wir haben nicht wirklich bemerken, wie sie arbeiten, bis wir uns bewegen. Aber es ist notwendig, ihre Arbeit beispielsweise einem Gipsverband zu beschränken, und nach ein paar Wochen, wo es ein Muskel, kann es konkav sein. Ohne Atrophie schnell bewegt, die Muskeln, Gewicht zu verlieren und schrumpfen direkt vor Ihren Augen.

    Bei der Ausübung des menschlichen Muskel erhöht die Energiepotenzial biochemischen Reaktionen finden schnell und effizient. Gewicht (aufgrund von Muskel-, nicht fett!) Zu, und die parallel Vergrößerung des Durchmessers des Knochens, verdichtet Rindenschicht, in Orten sehn Knochenvorsprünge werden größer und stärker. So auf Kosten der Ausbildung von Menschen ist in jeder Hinsicht zu wachsen, auch wenn sein Körper nicht in einen Berg Hügel Muskeln verwandeln.

    Wie, um die Muskelfasern zu bilden, ist noch nicht ganz klar. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass die Zahl von ihnen in aller Männer und etwa die gleiche Übung nennenswerte Veränderung in ihrer Zahl nicht zu bringen. So und Schwarzen und derjenige, dessen Sport an Fuß für ein Bier, das dieselbe Anzahl von Muskelfasern begrenzt.

    Das Geheimnis der Kraft und Schönheit eines gesunden Körper nicht in der Menge der Muskel, und ihr Gewicht liegen. Es wächst auf Kosten der Zerstörung ... Muskel während des Trainings. Jede Muskelfaser ist von einem feinen Netz von Blutgefäßen umgeben. Die schiere Zahl macht es möglich, schnell summieren jeder Millimeter Faser eine große Blutfluss trägt es mit Sauerstoff und Nährstoffen und nimmt mit den Produkten des Stoffwechsels. Bei einer Rast Muskeln, Blutgefäße, eine "Arbeit", während andere sind geschlossen.

    Aber als sie und eine Menge Stress macht die Arbeit, all die Kapillaren offen, und auf den Muskel kommt 16-mal mehr Blut als im Ruhezustand. Körperliche Aktivität führt zu Mikrofrakturen, wie Muskelgewebe, und direkt nach dem Training die Menschen aufgrund ihrer Zerstörung mehrerer Gewicht zu verlieren. Doch während der Rest Mechanismus ausgelöst wird Superkompensation: Muskelmasse nicht nur auf das vorherige Niveau wieder hergestellt, aber - "Reserve" - ​​springt vorwärts Vergangenheit. Superkompensationseffekt nicht nur für das Wachstum der Muskelmasse, sondern auch die Qualität der Muskeln zu verbessern.

    Preise steigen!

    Auch regelmäßige, mit all den Regeln, Training nicht zu spürbaren Ergebnisse sofort führen. Es wird mehrere Monate dauern. Bevor Sie mit dem Training beginnen, messen Leistung ihrer körperlichen Entwicklung, dann in einem Jahr werden Sie in der Lage, objektiv und nicht nur in den Spiegel, bewerten ihre eigenen Fortschritte.

    Gesamtgewicht und Wachstumsrate bestimmt, wie viel Gewicht pro Zentimeter Körperwachstum. Berechnet nach der Formel: Geschwindigkeit = Gewicht in Gramm / Körpergröße in Zentimetern. Mittelstrecken von 350 bis 450 auf der Fettleibigkeit Zahl übersteigt 550, eine Abmagerung - 300 weniger zu berücksichtigen, dass der menschliche hohe Rate etwas geringer als die unterdimensioniert.

    Erisman Indikator stellt die Entwicklung der Brust und wird wie folgt berechnet: Brustumfang in Ruhe (cm) - 0,5 Wachstum stehen (siehe). Ergebnisse von 1 bis 5 geben die durchschnittliche Entwicklung der Brust, die Athleten es sein kann, und vieles mehr. Negative Zahlen treten bei Menschen von großen, dünnen und körperlich unterentwickelt. Körper Figur Festung Stehhöhe = - (w + Brust-Größe). Messung seinen Wert nur in Abwesenheit von Fettleibigkeit.

    Anzeige:

    10-15 - ein starker Verfassung;
    16-20 - gut;
    21-25 - Durchschnitts;
    26-30 - schwach;
    31 und mehr - sehr schwach.

    Verhältnismäßigkeit Index der körperlichen Entwicklung sagt nichts über den Erfolg der Ausbildung sagen, es sagt nur aus, was Sie von Natur aus begabt sind, und welche Art von Sport Sie eher zum Erfolg zu erzielen sind. Wie folgt berechnet: Stehhöhe - Sitzhöhe / Höhe sitzen x 100.

    Index weniger als 87% - hinter Beinlänge im Verhältnis zur Länge des Körpers; 87-92 - proportional zu der körperlichen Entwicklung; mehr als 92 - relativ langen Beine zu der Länge des Rumpfes. Mit langen Beinen leichter zum Erfolg im Basketball, Volleyball, Frauen mittleren und längeren Strecken, in der Hochsprung zu erreichen.

    Kurzen Beinen Athleten unterscheiden sich oft in Gewichte zu heben und Ringen, wo der Erfolg ist weitgehend durch die Kraft bestimmt. Allerdings, wenn ein professioneller Sport-Bild proportional auf die physische Entwicklung des Spiels und kann einen gewissen Wert, für diejenigen, die in aus Gründen der selbst beschäftigt sind, haben, er spielt eine kognitive Rolle. Egal wie lange Sie trainiert Beine kürzer oder länger.

    Von Beginn des Kurses ist es notwendig zu berücksichtigen, alle Parameter der körperlichen Entwicklung zu nehmen. Neben den tatsächlich auszuüben ist es sehr wünschenswert, laufen, schwimmen, Ski. Wenn das Gesamtgewicht und die Wachstumsrate ist mehr als 550, eine ärztliche Untersuchung, um die Ursache von Übergewicht zu bestimmen und überarbeiten Sie Ihre Ernährung.

    Fehler Anfänger.

    Fehler N 1: Alle auf einmal.

    Die Entscheidung schließlich achten Sie auf eine lobenswerte, aber die übertriebenen Eifer in den frühen Unterricht sehr schnell in der Lage, die Kämpfe Eifer zu löschen. In schlecht ausgebildete Menschen intensive Belastungen führen zu reißen von Muskelfasern oder deren Außenhülle. Das Ergebnis - eine schreckliche Schmerzen am nächsten Tag, die 2-3 Wochen vollständig ist, macht es unmöglich zu trainieren. Nun, auch wenn der Wunsch bleibt.

    Fehler N 2: Schmerzen erfordert eine Pause.

    Selbst relativ kleine Lasten können, um die Ansammlung von Milchsäure in den Muskeln, die Nervenenden reizt führen und verursacht auch Schmerzen. Wenn es richtig warm werden, wird es nicht so scharf sein und wird schnell vergehen.

    Fehler N 3: Je größer die Ermüdung, desto besser.

    Die Last sollte ausreichen, damit Sie nicht nur in der Klasse fühlen, sondern auch im Ruhezustand. Nach dem Training sollten Sie sich leicht (!), Angenehm müde, aber nicht das Gefühl, einen Topf.

    Fehler N 4: Der Körper passt sich an dem Ergebnis.

    Jede Bewegung ist nur sinnvoll, wenn die Last entsprechen dem Potential des Körpers. Wenn das Ergebnis des Strebens nach einer Pause, dann wird der Körper hat keine Zeit für die hohen Anforderungen, Rebell. Drop-Operation Surge, Training wird zur Belastung werden, werden Schlaflosigkeit, Reizbarkeit, Lethargie. Die Hauptmerkmale, die Sie richtig trainieren - es ist eine gute, stabile Stimmung, gesunden Schlaf und unstillbaren Lust zu trainieren.

    Fehler N 5: Halten Sie den Atem an, können Sie mehr.

    Ein sehr häufiger Fehler: Fokus auf Bewegung, hält ein Neuling den Atem an und macht die ganze Last auf der linken Seite, der zum Atmen hatte. Auch wenn es Ihnen gelingt, wie ein paar Mal tun, ist es besser aus wird es nicht. Alle Übungen, basierend auf der Tatsache, dass die Belastung erfordert ausatmen und entspannen - Atem.

    Zu trinken oder nicht zu trinken?

    "Früher glaubte man, dass während und nach dem Training kann nicht trinken überhaupt, denn je mehr Flüssigkeit aus der Person, die Gewicht verlieren will, kommt, desto intensiver Stoffwechsel und desto mehr Kalorien verbrannt werden, - sagt Olga Shaposhnikov. - Zu diesem Thema gibt es viele verschiedene Theorien, und heute eine klare Antwort auf die Frage: Ist es möglich, um zu trinken, und wenn ja, wie viel - gibt es nicht.

    Wenn eine Person beteiligt sind, verliert er viel Flüssigkeit. Das Volumen des zirkulierenden Blutes im Körper verringert, und es ist schlecht für das Herz. Es wird hart, und Sie immer noch doppelt erhöht die Belastung für ihn. Wenn Sie trinken wollen, leugnen nicht, sich diese. Aber nicht auf die Spitze zu stürzen. Trinken einen Liter auf einen Schlag - es ist zu viel, zu: Das Blutvolumen nimmt zu, und das Herz auf "Pump" durch eine mehr als sonst auch unter Last gezwungen, und. Dies führt zu einer Tachykardie.

    Es ist am besten nur Wasser statt Saft, Tee oder Kaffee (die in der Regel eine Stunde vor dem Training ist unerwünscht) trinken. Um sich selbst zu beschränken und gehen Sie nicht auf über ihre eigenen Durst, zu einer Halbliter-Flasche Wasser gesetzt nächsten. Sie können während und nach dem Training trinken, bevor. Die Hauptsache - den Grenzwert nicht überschreiten. Trinken, aber bewusst sein, dass man nur so viel trinken, wie viel in der Flasche. Nach dem Training, nicht trinken, nur dann, wenn Sie das Gefühl, dass die Atmung wurde restauriert und Puls wieder normal. Übergewichtige Menschen erlaubt zu trinken, ein wenig mehr schlank und niedrig - weniger ".

    Wie zu essen.

    Eine vollständige, ausgewogene Ernährung enthält Proteine, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine, Mineralstoffe und volatil. In erster Linie von Bedeutung sind Proteine, die Bausteine ​​von Muskelgewebe. Ihre Hauptquellen - Fleisch, Fisch, Geflügel, Eier, Käse, Milch, Käse, Eier.

    Es wird angenommen, dass die Rate der Tagesverbrauch an Protein variiert 110 bis 160 g pro Tag. Ihre individuellen Rate kann durch die Berücksichtigung der 1 kg Eigengewicht erfordert 1,5-2 Gramm pro Tag berechnet werden. Mindestens die Hälfte der Tagesdosis von Protein sollte tierischen Ursprungs sein.

    Pflanzliche Proteine, die besonders reich an Hülsenfrüchte sind (Erbsen, Bohnen, Linsen, Soja) sind nicht in der Lage, tierische Proteine ​​zu ersetzen, so dass eine vegetarische Ernährung während des Trainings ist gefährlich Verarmung des Körpers. Wiederherstellung während der Übung Muskelzellen zerstört, und sogar ihre Lager zu machen, der Körper in einem Zustand nur, wenn es einen Baustoff - Nahrungsmittelproteine. Protein Hunger zwingen den Körper, hart Proteine ​​eigene Gewebe aufwenden, "Essen" selber. Als Ergebnis anstatt zu steigen, die Muskeln werden dünner und schwächer.

    Ein wichtiger Bestandteil einer guten Ernährung - Fette, die eine reiche Quelle von Energie. Es wird auf 1 kg Eigengewicht empfohlen verbrauchen 1,5-2 Gramm Fett. Nicht weniger als 75% der Gesamtmenge an Fett sollte tierischen Ursprungs sein.

    Die Hauptverbraucher von Kohlenhydraten - Skelettmuskulatur. Verschwenden sie sind Muskeln wirtschaftlicher als andere Arten von Nahrungsmittelverbrauch. Kohlenhydrate werden in Mehlprodukte, Zucker, Stärke, Süßigkeiten, die am häufigsten sind pflanzlichen Ursprungs gefunden. Von tierischen Produkten reich an Kohlenhydraten meiste Milch und Milchprodukte. Kohlenhydrat-Verbrauch 6-9 g auf 1 kg Eigengewicht berechnet, das heißt 4-5 mal größer als die Proteine ​​und Fette.

    Um zu verstehen, wie viel Sie brauchen Kohlenhydrate, ist es wichtig, nicht auf die Spitze zu stürzen. Auf der einen Seite, überschüssige Kohlenhydrate, vor allem diejenigen, die übergewichtig zu sein, neigen, leicht in Fett umgewandelt, auf der anderen Seite - das Gewicht von Kohlenhydraten in der Ernährung eines Erwachsenen unter keinen Umständen sollte nicht unter 300 Gramm pro Tag fallen. Diese Kohlenhydrate sind für die normale Funktion von Proteinen und Fetten erforderlich und bieten einige andere wichtige Körperfunktionen.

    Durchschnittliche Verhältnis von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten in der Nahrung - 1: 1: 4, die Athleten, es leicht variiert - 1: 0,8: 4 beträgt. Als die optimale Tagesration von 2,5-3 kg. Darüber hinaus muss der Körper ständig Vitamine. Obwohl sie nicht aktiv am Aufbau Muskelgewebe zu beteiligen, führt zu Vitaminmangel schlechte Gesundheit und schlechte Gesundheit.

    Das Training kann nicht sofort beginnen nach einer Mahlzeit. Gefüllt Magen drückt das Zwerchfell, das Blut schoß der Verdauungsorgane, verringerte Bewegungsaktivität. Wenn Sie essen, ist nicht sehr eng, können Sie Klassen in 30-40 Minuten. Die Pause zwischen dem gesunden Mittagessen und Klassen müssen nicht weniger als eineinhalb Stunden.

    Experten-Tipps: Erhöhung der Muskelmasse.

    1 Netz 5-6 Mahlzeiten pro Tag mit Abständen zwischen den Mahlzeiten 2-3 Stunden.

    2 Bei jeder Mahlzeit sollte 20-25 Gramm komplettes Protein fallen.

    3 Kombinieren Sie die Verwendung von Protein-Nahrungsmitteln tierischen Ursprungs (Fleisch, Fisch) mit Gemüse und Früchten. Winter und Frühjahr zusätzlich Vitamin-und Mineralstoffpräparate zu nehmen.

    4 Hunger Fühlen Sie sich nicht bei der Gestaltung der Ausbildung, die auf 1-1,5 Stunden vor dem Training essen erfordert.

    5 Versuchen Sie, langfristige und nachhaltige Spannungszustand (depressive Verstimmung, Wut, Depression) zu vermeiden.

    6 Achten Sie darauf, die Ordnungsmäßigkeit der Training und Ernährung (bestimmte Tage und Zeiten) zu beobachten.

    Abbau von Übergewicht:

    1 Netz 4-5 Mahlzeiten pro Tag mit Abständen zwischen den Mahlzeiten 2-3 Stunden.

    2 bei jeder Mahlzeit sollte nicht mehr als 20 g Mono-und Disacchariden ist.

    3 Drei Stunden vor dem Training kann man nicht essen tierische Proteine ​​ist es möglich - pflanzliche Proteine, Gemüse, Obst, Tee, Kaffee, Infusion, alles ohne Zucker (nicht mehr als 400 Kalorien).

    4 Drei Stunden nach dem Training nicht essen keine Nahrung außer Tee oder Kaffee, oder Infusionen von Gräsern, Hagebutten, Mineralwasser und spezielle Getränke Mineralkohlenhydrat nach dem Schema.

    5 Drei Stunden nach dem Training an erster Stelle, um Gemüse und Obst, Beeren in ihrer Rohform (aber nicht mehr als 100 Kalorien) essen, auch nach zwei Stunden notwendig ist, möglich ist, eine normale Mahlzeit.

    6 Um den biologischen Wert zu speichern und Erhöhung des Anteils der Assimilation der Nahrung Komponenten sollten zubereiteten Speisen sparsam kulinarischen Techniken (Geld, kurze Koch bis getan) werden.

    7 Verwenden Sie keine Kräuter, Gewürze, würzige und geräucherte Lebensmittel.

    8. Übergewicht Begrenzen Sie die Aufnahme von Lebensmitteln, die hohe Mengen an Zucker und Fett, sowie nicht essen 3 Stunden vor dem Schlafengehen.

    Jugendliche:

    1 Netz 4-6 Mahlzeiten pro Tag mit Abständen zwischen den Mahlzeiten 2-3 Stunden.

    2 Beachten Sie die Zusammensetzung einer Mindest Reihe von Produkten für die Auszubildenden.

    3 Wenn Übergewicht nicht essen Lebensmittel, die große Mengen an Zucker und Fett enthalten: Kuchen, Torten, Kuchen, Schokolade, Süßigkeiten.

    Die für einen Tag eingestellt von Lebensmitteln Mindest enthalten sollte (unabhängig von Alter und Art der Ausbildung):

    Gemüse, Kräuter, Wurzeln, Kräuter - 10 Titel (400 g);
    Obst, Beeren - 2-3 hier (300 g);
    Milch, Milchprodukte - 200-300 ml;
    Schwarzbrot - 60-100 g;
    Frischpflanzenöl - 15-20 g;
    Fleisch, Fisch, Geflügel, gekocht - 50-60 g;
    Kartoffeln - 200-300 g;
    Getreide (Buchweizen, Haferflocken, Hirse und so d.). - 40-60 Jahre

     








  • Sportausbildungssystem
  • Merkmale der sportlichen Ausbildung
  • Features Bestimmung der sportlichen Leistung
  • Faktoren, die die sportlichen Leistungen
  • Psychologische Vorbereitung des Sportlers
  • Methoden der psychologischen Ausbildung Sportler
  • Das Bild von einem gesunden Leben
  • Die leichten Sieg - ein Sieg über ein
  • Sport Ernährung
  • Sollte nicht sofort nach dem Training essen
  • Welche Art von Wasser zu wählen,
  • Tipps Ernährungsberaterin
  • Ein paar Worte über Milch, Kalzium und physischen Stress
  • Vereinigung von Körper und Seele
  • Wählen Sie Ihre Fitness
  • Fitness nach vierzig
  • Laufen mit dem Geist
  • Schwimmen mit dem Geist
  • Trainieren Sie mit Bedacht
  • Frei atmen
  • Muskeln zu Hause
  • Fitness-Studios sind schädlich für die Gesundheit?
  • Schöne Start in eine schöne Figur
  • Weg der Gesundheit
  • Körperkultur Medizin
  • Was passiert, wenn körperliche Bewegung
  • Herzschlag
  • Ausdauer gegen die Kraft
  • Klassifizierung von Kampfkunst
  • Wahl - es ist sehr wichtig,
  • Vorsichtsmaßnahmen für den jungen Mann
  • Vorsichtsmaßnahmen für Menschen mittleren Alters
  • Vorsichtsmaßnahmen für ältere Menschen
  • Ein wirksames Programm
  • Übung für Anfänger
  • Seilspringen
  • Andere Übungen
  • Sie können nicht - zu Fuß
  • Pflegen gute Gewohnheiten

  • © 2009 Mirsporta.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!