Sport - Handball.

  • Welchen Sport
  • Sportgeschichte
  • Professionelle Sport
  • Die Bedeutung von Bewegung
  • Erzieherische Funktion des Sports
  • Klassifizierung von Sport
  • Olympische Spiele
  • Termine Olympia
  • Individuell:
  • Bergsteigen
  • Badminton
  • Billard
  • Brücke
  • Golf
  • Städte
  • Krocketspiel
  • Reiter
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Schach
  • Dame
  • Team:
  • Fußball
  • Basketball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eisschießen
  • Kricket
  • Mini-Fußball
  • Rugby
  • Fußball
  • Fußballtennis
  • Eishockey
  • Zyklus:
  • Biathlon
  • Radfahren
  • Rudern
  • Langlauf
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Short Track
  • Technische Sport:
  • Motorsport
  • Jetski
  • Rodel
  • Wasserski
  • Karting
  • Radiosports
  • Bogenschießen
  • Schießsport
  • Kampfsport:
  • Aikido
  • Boxen
  • Jiu-Jitsu
  • Pankration
  • Thai-Boxen
  • Karate
  • Kick-Boxen
  • Taekwondo
  • Wushu
  • Fechten
  • Wrestling:
  • Griechisch-römischen Stil
  • Wrestling
  • Sambo
  • Judo
  • Sumo
  • Slozhnokoordinatsionnye:
  • Windsurfen
  • Wakeboarding
  • Fallschirmspringen
  • Sprung ins Wasser
  • Springen auf dem Skisprung
  • Surfen
  • Synchronschwimmen
  • Skateboardfahren
  • Snowboarden
  • Sportakrobatik
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Kür
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Ausdauersportarten:
  • Bodybuilding
  • Kraftdreikampf
  • Gewichtheben


  • Handball.

    Advertising:

     

    Sport - Handball

    Handball-Wurzeln geht zurück bis in die Antike: Verweis auf die "Großeltern" des Sports - vintage Ballspielen die Hände - es gibt in der "Odyssee" von Homer und in den Schriften des römischen Arztes Galenusa. Im Mittelalter waren die gleichen Spiele widmete seine Gedichte Walther von der Vogelweide. Handball in seiner jetzigen Form, kam mit den dänischen Spieler an der Wende des neunzehnten und zwanzigsten Jahrhundert, als Ersatz für das Spiel der Fußball im Winter. Im Gegensatz zu Handball vom Fußball lag in der Tatsache, dass er in seinen Händen gespielt, und jedes Team bestand aus 6 Spielern und einem Torwart.

    Das Geburtsdatum der Sport-Ball-Spiele, in der internationalen Sport Einstufung registriert als "Handball" (Handball), wird als 1898, als der Sportlehrer eines Gymnasiums von der dänischen Stadt Ordrup Holger Nielsen eingeführt, die Lehren des körperlichen Trainings Frauengruppen, Ballspiel, genannt sein "haandbold" ("haand" - die Hand und "Bold" - der Ball), die in einem kleinen Feld-Team von 7 Personen teilgenommen, vorbei an den Ball zu einander und versuchen, es in das Ziel zu werfen.

    Studien der letzten Jahre durchgeführt wird, geben Anlass auch das Datum der Entstehung der Handball zu der früheren Zeit. Im Jahre 1890 wurde die Tschechische Republik weit verbreitet beliebte Version des Spiels mit dem Ball, mit dem Namen "Hazen" (Werfen, Wurf). Das Spiel kam auf unregulierten Werfen und einen Ball in gemischten Gruppen ohne Kampf zu kontrollieren. Im Jahr 1917, Berliner Max Heiser der beiden Spiele war ein neues Spiel für Frauen namens "Handball." Niemand vorstellen, dass dieses Spiel gibt es einen weltweiten Vertrieb.

    Im Jahr 1918, dem internationalen Sport Karte deutlich aufgezeichnet zwei gegenüberliegende Spielfluss: Tschechien Hazen (im Osten) und die Deutsche Handball (Norden und Westen). Im Jahr 1920, in Berlin, das erste Spiel in der Cup und die Deutsche Meisterschaft im Handball. Und im Jahr 1923 wurde eine neue Regelung des Wettbewerbs. Die Reduzierung der Größe der Kugel, die Einführung der Regel "3 Sekunden" und "drei Schritte" deutlich dazu beigetragen, die Spieltechnik. Im Jahr 1925, dem ersten internationalen Treffen der deutschen Mannschaft mit einem Team von Österreich. Deutschland verlor mit einem Ergebnis von 5: 6.

    Anerkennung der Handball im Jahr 1926 den internationalen Sport hat Impulse für die Entwicklung des Spiels in einer Reihe von Ländern gegeben. Es gibt Vereine, Handball-Anbau in Luxemburg und der Schweiz, Spanien und anderen Ländern. Im Jahre 1928 wurde Amsterdam International Amateur Handball Federation (IAGF), die bis 1944 betrieben erstellt. Sein Vermögen gehören 11 Länder aktiv an der Entwicklung Handball.

    Im Jahr 1936 wurde erstmals in der Handball-Olympia-Programm aufgenommen. Er machte sein Debüt an der XI Olympiade in Berlin, wo der Sieger war das Team von Deutschland. Zu der Zeit jener Spiele, die IV-Kongress IAGF, beschlossen, eine Handball-WM in einem 7 × 7 und 11 × 11 (Anzahl der Spieler) zu halten. Erste Meisterschaften waren mit der Teilnahme von nur Herrenmannschaften statt. Im Jahr 1938 gewann Deutschland die Weltmeisterschaft deutschen Athleten.

    Ein neuer Aufschwung in der Entwicklung des Handballs begann mit der Schaffung im Jahr 1946 einer neuen Internationale Handball Federation - IHF (IHF). Sie nahm ein Programm von Maßnahmen auf die Wiederbelebung der Handball-Welt richtet, berief eine Handball-WM im Format 11 × 11 mit der Teilnahme von männlichen und weiblichen Teams. Im Jahr 1949, in Budapest zu Frauen-Weltmeisterschaft war das stärkste Team in Ungarn.

    In der Zukunft, statt die Weltmeisterschaft alle vier Jahre. Insgesamt 7 Männer und 3 Frauen-Handball-Meisterschaft in 11 × 11-Format. Im Jahr 1966 nahm er den siebten und letzten WM im Handball 11 × 11, wird nicht mehr in den Rang der internationalen Spiel vorhanden ist, geben so die Möglichkeit, Handball 7 × 7 zu entwickeln. Im Jahr 1954 veranstaltete Schweden die Weltmeisterschaft im Handball in das Format der Herrenmannschaften. Gewann durch die Schweden, und Frauen hielten ihre erste Meisterschaft im Handball 7 × 7, 1957 in Jugoslawien. Der erste Platz wurde von der Mannschaft der Tschechoslowakei gewonnen.

    Handball in seiner jetzigen Form wurde in das olympische Programm im Jahr 1972 nur bei den XX Olympischen Spiele in München zurückgekehrt. Der Wettbewerb wurde im Haus gehalten, nahmen an dieser Männer-Teams, und gewann Handballspieler von Jugoslawien. Frauenhandball wurde zum ersten Mal im Programm der XXI Olympischen Spiele 1976 in Montreal aufgenommen. Glanzleistung von der Frauen-Nationalmannschaft der UdSSR in Montreal verankerten gewinnen Goldmedaillen bei den nächsten Olympischen Spielen in Moskau, hat die Position der sowjetischen Schule der internationalen Spiel gestärkt.

    Die Entstehung der Handball-National bezieht sich auf den Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts. Zum ersten Mal in dieser Art von Sport in der UdSSR erschienen in Charkow 1909. Vorfahren der ukrainischen Handball war ein tschechischer Spiel "Hazen" gebildete Gesellschaft "Falcon" als Turnspiel. Hervorragender Service in der Entwicklung des Handballs im vorrevolutionären Russland von Dr. E. F. Maly, der im Jahr 1914 die Arbeit an der Schaffung von sehr mobilen und effektiven Ballspiele und entwickelte die erste in unserem Land, die offiziellen Regeln der ukrainischen Handball.

    Nach diesen Regeln, das Spiel war ein Team von 7 Spieler auf dem Platz 45 × 25 m, in drei Zonen unterteilt: der Schutz des Zentralfeld und Angriff. Bereich Torhüter Limited Line Schüsse auf das Tor mit 4 m, so dass ein Rechteck von 4 x 8 m. Wirft den Ball am Tor Breite von 200 und einer Höhe von 225 cm durchgeführt. Spiel dauerte zwei Hälften von 30 Minuten. Die wichtigsten Elemente der ukrainischen Handball trat der wichtigste Teil der internationalen Regeln des Spiels, entwickelt 20 Jahre nach der Veröffentlichung der Regeln EF Mali. Ukrainischen Handball war die weltweit erste vollständige Version des Spiels Sportorientierung. Das erste offizielle Spiel der Handball-Nationalteams fand in 1910 in Kharkov, und im Jahre 1918 wurde es organisiert "Handball-Liga."

    Die erste zuverlässige Informationen über die frühe Entwicklung von Handball und Handball in der UdSSR sind im Jahr 1922 (damals Handball gespielt 11 × 11). Das erste Treffen fand in Moskau am Pilotdemonstration Websites Vsevobuch. Dem Gründer der Abteilung für Sport-Spiele GTSOLIFK - wurde von M. Kozlov eingeleitet. Das Spiel mit 11 Spielern als "Handball." Es wird hauptsächlich in der Russischen Föderation verteilt und das Spiel mit 7 Spieler namens Handball. Im Jahr 1928 wurde in der Handball-All-Ich Union Sport-Tag enthalten, aber sein Debüt wurde als ein Fehlschlag, und das Interesse an dem Spiel nach unten.

    Aktiven Wiederbelebung des Spiels begann im Jahr 1946. Im Jahr 1948 von den neuen Regeln, die für den Handball konsolidiert werden als "Handball 7 × 7" genehmigt. Handball-Föderation UdSSR wurde auch in Übereinstimmung mit dem russischen Namen benannt. Seitdem gab es ein Missverhältnis der Begriffe: Handball spielen Handball.

    Erste All-Union Wettbewerb Mannschaften der männlichen und weiblichen Teams Städten der UdSSR Handball 11 × 11 in Riga im Jahr 1955 statt. Frauen-Gewinner war ein Student aus Kiew, unter den Menschen - von Riga. In der Zeit von 1956 bis 1961 gab es sechs der UdSSR-Meisterschaften im Handball 11 × 11, die eine Rolle bei der Entwicklung des Spiels gespielt. Dann wurde es offensichtlich, dass das Spiel seine Position im Land und im Ausland zu verlieren, und eine Entscheidung, die UdSSR-Meisterschaften im Handball 11 × 11 einzustellen genommen. Seit 1962 hielt er die UdSSR-Meisterschaft im Handball nur 7 x 7.

    Der internationalen Arena Herren-Nationalmannschaften der Sowjetunion begann 1960 Frauen im Jahr 1962. Der erste große Erfolg kam zu unserem Rallye nach einem halben Dutzend Jahren. Frauen-Nationalmannschaft wurde der Gewinner bei den Weltmeisterschaften 1982 (Ungarn), 1986 (Niederlande), 1990 (Südkorea) und 2001 (Italien), der Olympiasieger in der XXI und XXII Olympischen Spiele, gewann die Auszeichnung in Silber an den XXIV und XXV Olympics .

    Weg, um die Anerkennung der Herren-Handball war schwierig. Unser Team gewann die Silbermedaille bei den Weltmeisterschaften 1978 und 1990 und die XXII Olympischen Spiele. Wurde der Besitzer der Goldmedaillen bei den Weltmeisterschaften 1982 und 1992. Gewann den Titel XXI, XXIV, XXV Olympics. Bei den Olympischen Spielen 1984, hat unser Team nicht teilnehmen, und im Jahr 1992 die GUS-Team durchgeführt.

    Das Debüt des Frauenhandball bei den Olympischen Spielen statt später die männlichen - im Jahr 1976, in Montreal, Kanada, wo die Belohnungen gespielt 6 Teams, sowie später in Moskau (1980) und Los Angeles (1984). In Seoul, 88, Barcelona und Atlanta 92-96 traten in 8 Teams. In Sydney, Australien in 2000 und Athen 2004 Frauen-Handball-Turnier bestand aus 10 Teams. A 29. Oktober 2005 das Exekutivkomitee der Sitzung des Internationalen Olympischen Komitees in Lausanne hat die Schweiz eine Zunahme der Frauen-Teams bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking erlaubt. So wird in der chinesischen Hauptstadt in beiden Turnieren - männlich und weiblich - 12 - wird durch die gleiche Anzahl von Teams besucht werden.

    Seit Einbeziehung der Handball bei den Olympischen Spielen, hat seine Popularität in der Welt dramatisch zugenommen. Änderungen in den Regeln des Spiels setzt die Internationale Handball Federation (IHF). In Europa, dem wichtigsten Organ - der Europäischen Handball-Föderation (EHF). Seit 1993, nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion, den nationalen Handball Federation wurde die Handball Union von Russland umbenannt. Handball derzeit zu Recht als eine athletische Spiel, gleichermaßen beliebt bei Männern und Frauen.

     








  • Sportausbildungssystem
  • Merkmale der sportlichen Ausbildung
  • Features Bestimmung der sportlichen Leistung
  • Faktoren, die die sportlichen Leistungen
  • Psychologische Vorbereitung des Sportlers
  • Methoden der psychologischen Ausbildung Sportler
  • Das Bild von einem gesunden Leben
  • Die leichten Sieg - ein Sieg über ein
  • Sport Ernährung
  • Sollte nicht sofort nach dem Training essen
  • Welche Art von Wasser zu wählen,
  • Tipps Ernährungsberaterin
  • Ein paar Worte über Milch, Kalzium und physischen Stress
  • Vereinigung von Körper und Seele
  • Wählen Sie Ihre Fitness
  • Fitness nach vierzig
  • Laufen mit dem Geist
  • Schwimmen mit dem Geist
  • Trainieren Sie mit Bedacht
  • Frei atmen
  • Muskeln zu Hause
  • Fitness-Studios sind schädlich für die Gesundheit?
  • Schöne Start in eine schöne Figur
  • Weg der Gesundheit
  • Körperkultur Medizin
  • Was passiert, wenn körperliche Bewegung
  • Herzschlag
  • Ausdauer gegen die Kraft
  • Klassifizierung von Kampfkunst
  • Wahl - es ist sehr wichtig,
  • Vorsichtsmaßnahmen für den jungen Mann
  • Vorsichtsmaßnahmen für Menschen mittleren Alters
  • Vorsichtsmaßnahmen für ältere Menschen
  • Ein wirksames Programm
  • Übung für Anfänger
  • Seilspringen
  • Andere Übungen
  • Sie können nicht - zu Fuß
  • Pflegen gute Gewohnheiten

  • © 2009 Mirsporta.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!