Sport - Biathlon.

  • Welchen Sport
  • Sportgeschichte
  • Professionelle Sport
  • Die Bedeutung von Bewegung
  • Erzieherische Funktion des Sports
  • Klassifizierung von Sport
  • Olympische Spiele
  • Termine Olympia
  • Individuell:
  • Bergsteigen
  • Badminton
  • Billard
  • Brücke
  • Golf
  • Städte
  • Krocketspiel
  • Reiter
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Schach
  • Dame
  • Team:
  • Fußball
  • Basketball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eisschießen
  • Kricket
  • Mini-Fußball
  • Rugby
  • Fußball
  • Fußballtennis
  • Eishockey
  • Zyklus:
  • Biathlon
  • Radfahren
  • Rudern
  • Langlauf
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Short Track
  • Technische Sport:
  • Motorsport
  • Jetski
  • Rodel
  • Wasserski
  • Karting
  • Radiosports
  • Bogenschießen
  • Schießsport
  • Kampfsport:
  • Aikido
  • Boxen
  • Jiu-Jitsu
  • Pankration
  • Thai-Boxen
  • Karate
  • Kick-Boxen
  • Taekwondo
  • Wushu
  • Fechten
  • Wrestling:
  • Griechisch-römischen Stil
  • Wrestling
  • Sambo
  • Judo
  • Sumo
  • Slozhnokoordinatsionnye:
  • Windsurfen
  • Wakeboarding
  • Fallschirmspringen
  • Sprung ins Wasser
  • Springen auf dem Skisprung
  • Surfen
  • Synchronschwimmen
  • Skateboardfahren
  • Snowboarden
  • Sportakrobatik
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Kür
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Ausdauersportarten:
  • Bodybuilding
  • Kraftdreikampf
  • Gewichtheben


  • Biathlon.

    Advertising:

     

    Sport - Biathlon

    Biathlon (von Lat Bis -. Zweimal und griechischen Rennen, Ringen.) - Olympische Wintersport, die Ski-Rennen mit Gewehrschießen kombiniert. Biathlon ist die beliebteste in Deutschland, Russland und Norwegen. C 1993 und im Moment alle großen internationalen Biathlon-Wettbewerben, einschließlich der Weltmeisterschaft und Weltmeisterschaften, die unter der Schirmherrschaft der Internationalen Biathlon Union (englisch. International Biathlon Union IBU) statt.

    Geschichte.

    Das erste Rennen, das erinnert vage an den Biathlon ist, wurde in den Rücken im Jahr 1767 statt. Ihre Wachen von der schwedisch-norwegischen Grenze organisiert. Als ein Sport Biathlon nahm Gestalt im XIX Jahrhundert in Norwegen als eine Übung für die Soldaten. Biathlon wurde bei den Olympischen Spielen 1924, 1928, 1936 und 1948 eingeführt 1960 in das Programm der Olympischen Winterspiele aufgenommen. Der erste Gewinner der Olympischen Spiele (in Squaw Valley, 1960) war ein Schwede K. Lestander.

    Verteilung und Popularität.

    Biathlon Sport ist vor allem in den nördlichen, zentralen und östlichen Europa populär, darunter Russland. Die erfolgreichsten Länder in der Geschichte des Biathlon sind Deutschland, Norwegen, Russland, Frankreich und Schweden. Einige Verteilung der Biathlon ist in den deutschsprachigen Teil von Italien, Japan, China und Nordamerika.

    Regeln und Ausrüstung.

    Im Biathlon erlaubt alle Ski-Ausrüstung, kann aber nicht verwendet werden, um keine anderen als Skier und Skistöcke Mittel zu bewegen. Die Länge des Skis in Abhängigkeit von dem Wachstum des Sportlers - sie sollten nicht kürzer als die Anstiegs Athlet minus 4 cm betragen, beträgt die maximale Länge nicht beschränkt. Häufig verwendete Langlaufski geringes Gewicht von 250 g und 5 cm breit. Gebrauchtwagen zum Brennen ein Gewehr mit einem Mindestgewicht von 3,5 kg, die während des Rennens auf dem Rücken transportiert wird.

    Verbotene automatische und halbautomatische Waffen. Während des Abstiegs muss der Trigger Zeigefinger das Gewicht von mindestens 500 zu überwinden, werden die optischen Sicht Gewehre nicht erlaubt, den Effekt der Erhöhung der Ziel besitzen. Patronen des Kalibers 5,6 mm (.22 LR), und die Geschwindigkeit der Kugel, wenn in einem Abstand von 1 m von der Mündung geschossen, 380 m / s nicht überschreiten.

    Auf der Aufnahmeabstand auf der Ziel beträgt 50 Meter. Der Durchmesser der Ziel beim Schießen aus einer liegenden Position hat 45 mm, und aus dem Stand - 115 mm. Ziel traditionell schwarz, ist ihre Menge fünf Stücke. Wie Sie das Ziel zu treffen weiß Ventil geschlossen, die Biathleten sehen sofort das Ergebnis seiner Entlassung ermöglicht. In allen Arten von Rennen, mit Ausnahme des Relais, jeder Schießstand im Biathlon zur Verfügung fünf Schüsse.

    Einzelnen.

    Klassischen Einzelrennen war die erste Disziplin Biathlon. In seiner jetzigen Form ist es ein 20-Kilometer-Rennen für Männer und 15 für Frauen, bestehend aus 5 Runden zu 4 km (3 km für die Frauen) mit 4 Feuern zwischen den Kreisen. Athleten starten einzeln nacheinander in Abständen von 30 Sekunden. Die erste und dritte Aufnahme aus einer liegenden Position hergestellt. Zweiten und vierten Schießen aus einer stehenden Position gemacht. Für jede Fehl zum Zeitpunkt des Durchgangs der Abstand Athlet eine Minute zugegeben.

    Sprint.

    Rennen um 10 km für Männer und 7,5 für Frauen mit zwei Dreharbeiten. Das erste Schießen liegend, stehend Zweiter. Athleten starten getrennt. Für jeden Fehl Strafe für den Durchgang eines Athleten Segment Abstand von 150 Metern vorgesehen.

    Verfolgung.

    Rennen 12,5 km für Männer und 10 km für Frauen mit 4 Schießeinlagen. Getrennt, da auf der Grundlage der Positionen in der vorherigen Sprint genommen zu starten. Der erste Läufer Athlet, der erste stattfand, gefolgt von der zweiten in Intervallen von einer Verzögerung in der Sprint-Rennen, und so weiter. D. Insgesamt startet eine maximal 60 Athleten. Für jeden Fehl Strafe für den Durchgang eines Athleten Segment Abstand von 150 Metern vorgesehen.

    Rennen mit einem Massenstart.

    Zuerst 15 km für Männer und 12,5 km für Frauen mit 4 Schießeinlagen. Rennen mit Massenstart (oder einfach "Massenstart") - eines der neuesten und interessantesten Arten von Wettbewerben. Es ging um 30 der stärksten Athleten auf der Grundlage von Ereignissen der Vergangenheit. Starten alle Athleten in der gleichen Zeit. Für jeden Fehl Strafe für den Durchgang eines Athleten Segment Abstand von 150 Metern vorgesehen.

    Relais.

    Staffel Männer: 4 Stufen auf 7,5 km. Relais Frauen 4 x 6 km Bühne. Im Wettbewerb Team von 4 Personen teilgenommen. Auf jeder Stufe zwei Schusslinie (erste Liegen, Stehen bis zum zweiten). Im Gegensatz zu anderen Rassen, die Sportler 8 Runden für jeweils 5 Ziele.

    Nach der Verwendung der ersten fünf Runden und in Gegenwart von nicht abgedeckten Ziele der Athlet muss manuell auf eine Patrone geladen werden. Wenn der Athlet nicht in der Lage, um die 5 Ziele für jede Ziel ungepatchte vorgesehene Durchgangs Athlet Strafe Segment Abstand von 150 Metern zu schließen 8 Runden, dann.

    Mixed-Staffel.

    In dieser Relais sind sowohl Männer als auch Frauen beteiligt. Die ersten und dritten Stufe sind Männer, und die zweite und vierte Frauen. Auf jeder Stufe zwei Schusslinie (erste Liegen, Stehen bis zum zweiten). Wie in einem herkömmlichen Relais der Athlet 8 Runden für jeweils 5 Ziele. Wenn der Athlet nicht in der Lage, um die 5 Ziele für jede Ziel ungepatchte vorgesehene Durchgangs Athlet Strafe Segment Abstand von 150 Metern zu schließen 8 Runden, dann.

    Team-Rennen.

    Derzeit im Rahmen des "Festival des Nordens" und die russische Meisterschaft. Es gibt zwei Arten von Rennen: der Team-Sprint (7,5-10 km Entfernung, zwei Schusslinie, die auf zwei Mitglieder des Teams entlassen - die erste Zeile der liegend, stehend in der zweiten), sowie die tatsächliche Teamrennen (Entfernung von 15-20 km, und vier Brand im Ausland - auf jeden von ihnen schießt Sportler).

    Eine Variation der Befehl des Rennens ist auch ein "Rennen Patrouillen" - eine Entfernung von 20 km für Frauen und für Männer 25 km; jedes Team von 5 Personen; zwei Schusslinie (liegend und stehend), die auf einmal schießt, jeder Biathlet. Rennen Patrouillen durchgeführt heute in der Meisterschaft der Welt in der Armee. In jeder Art von Befehl des Rennens im Falle eines Fehl einem der Mitglieder des Teams aus Freilandhaltung läuft das gesamte Team.

     








  • Sportausbildungssystem
  • Merkmale der sportlichen Ausbildung
  • Features Bestimmung der sportlichen Leistung
  • Faktoren, die die sportlichen Leistungen
  • Psychologische Vorbereitung des Sportlers
  • Methoden der psychologischen Ausbildung Sportler
  • Das Bild von einem gesunden Leben
  • Die leichten Sieg - ein Sieg über ein
  • Sport Ernährung
  • Sollte nicht sofort nach dem Training essen
  • Welche Art von Wasser zu wählen,
  • Tipps Ernährungsberaterin
  • Ein paar Worte über Milch, Kalzium und physischen Stress
  • Vereinigung von Körper und Seele
  • Wählen Sie Ihre Fitness
  • Fitness nach vierzig
  • Laufen mit dem Geist
  • Schwimmen mit dem Geist
  • Trainieren Sie mit Bedacht
  • Frei atmen
  • Muskeln zu Hause
  • Fitness-Studios sind schädlich für die Gesundheit?
  • Schöne Start in eine schöne Figur
  • Weg der Gesundheit
  • Körperkultur Medizin
  • Was passiert, wenn körperliche Bewegung
  • Herzschlag
  • Ausdauer gegen die Kraft
  • Klassifizierung von Kampfkunst
  • Wahl - es ist sehr wichtig,
  • Vorsichtsmaßnahmen für den jungen Mann
  • Vorsichtsmaßnahmen für Menschen mittleren Alters
  • Vorsichtsmaßnahmen für ältere Menschen
  • Ein wirksames Programm
  • Übung für Anfänger
  • Seilspringen
  • Andere Übungen
  • Sie können nicht - zu Fuß
  • Pflegen gute Gewohnheiten

  • © 2009 Mirsporta.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!