Sport - Radfahren.

  • Welchen Sport
  • Sportgeschichte
  • Professionelle Sport
  • Die Bedeutung von Bewegung
  • Erzieherische Funktion des Sports
  • Klassifizierung von Sport
  • Olympische Spiele
  • Termine Olympia
  • Individuell:
  • Bergsteigen
  • Badminton
  • Billard
  • Brücke
  • Golf
  • Städte
  • Krocketspiel
  • Reiter
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Schach
  • Dame
  • Team:
  • Fußball
  • Basketball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eisschießen
  • Kricket
  • Mini-Fußball
  • Rugby
  • Fußball
  • Fußballtennis
  • Eishockey
  • Zyklus:
  • Biathlon
  • Radfahren
  • Rudern
  • Langlauf
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Short Track
  • Technische Sport:
  • Motorsport
  • Jetski
  • Rodel
  • Wasserski
  • Karting
  • Radiosports
  • Bogenschießen
  • Schießsport
  • Kampfsport:
  • Aikido
  • Boxen
  • Jiu-Jitsu
  • Pankration
  • Thai-Boxen
  • Karate
  • Kick-Boxen
  • Taekwondo
  • Wushu
  • Fechten
  • Wrestling:
  • Griechisch-römischen Stil
  • Wrestling
  • Sambo
  • Judo
  • Sumo
  • Slozhnokoordinatsionnye:
  • Windsurfen
  • Wakeboarding
  • Fallschirmspringen
  • Sprung ins Wasser
  • Springen auf dem Skisprung
  • Surfen
  • Synchronschwimmen
  • Skateboardfahren
  • Snowboarden
  • Sportakrobatik
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Kür
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Ausdauersportarten:
  • Bodybuilding
  • Kraftdreikampf
  • Gewichtheben


  • Radfahren.

    Advertising:

     

    Sport - Radfahren

    Radfahren - ein Sport, in dem Athleten sind nicht notwendig, so schnell wie möglich wettbewerbsfähig Abstand auf Fahrrädern zu gehen. Unterscheiden Sie die Konkurrenz auf der Strecke, Straße, Cross-Country-Mountainbike. Um Radfahren und Reiten gehören und dachte, ein Ballspiel auf Fahrrädern (velobop, velopolo), aber diese letzteren Typen werden nicht in das olympische Programm aufgenommen.

    Die International Cycling Union (Y SI) wurde im Jahr 1900 in seiner Struktur gegründet (bis 1992) - Internationale Liebhaber Ekaya Radsport-Verband (FIAC), gegründet 1965, und die Internationale Föderation der Profi-Radsport (FIKP), von 1993 bis Amateur Division und cal Berufsverbände für nicht notwendig erachtet, und wurde von einem einzigen International Cycling Union, die 160 nationalen Verbänden (2002) vereint gebildet.

    Im Programm der Olympischen Spiele seit 1896 für Männer, 1984 - Frauen. Am Wettbewerbsprogramm Olympischen Spiele wurde 1896-1924 nach dem Zufallsprinzip zusammengestellt: In einigen Fällen enthalten nur Rennen auf der Strecke (1900.1904) oder nur auf der Landstraße (1912). Zunächst traten nur Männer. Frauen dürfen im Straßenrennsport im Jahr 1984 teilnehmen, Rennen auf der Strecke - seit 1988.

    Autobahn Disziplin:

    -Persönliche Meisterschaft Straßenrennen - Männer;
    -Persönliche Meisterschaft Straßenrennen - Frauen;
    -Persönliche Meisterschaftsrennen gegen die Zeit - Männer;
    -Persönliche Meisterschaftsrennen gegen die Zeit - Frauen.

    Disziplin verfolgen:

    - 1000 m Zeitfahren - Männer;
    - 500 m Zeitfahren - Frauen;
    - Einzelverfolgung (3000 m) - der Frau;
    - Einzelverfolgung (4000 m) - die Männer;
    - Keirin - Männer;
    - Madison - Männer;
    - Olympische Sprint - Männer;
    - Punktefahren - Männer;
    - Punktefahren - Frauen;
    - Sprint - Frauen;
    - Sprint - Männer;
    - Mannschaftsverfolgung (4000T) - Männer.

    Mountainbike:

    - Individuell - Männer;
    - Individuell - weiblich.

    Geschichte des Radsports:

    Die Geschichte des Radsports ist eng mit der Geschichte des Fahrrads verbunden. Ersten Bikes sind immer noch sehr unvollkommen, erschien im ersten Drittel des 19. Jahrhunderts. Bald wurde ein zweirädriges Fahrrad mit einer Stange am Tag der Wiederbeteiligung siehe eingebaut, später das Design wurde verbessert. Im Jahr 1869 gab es eine Kettenübertragung, und im Jahr 1888 Vollgummireifen wurden mit pneumatischen (der später tat znamenitpl schottischen Arzt anlop D) ersetzt.

    In 1869 nahm Platz die erste große Wettbewerb, ein Rennen Paris war es - Rouen, der Abstand zwischen ihnen betrug 120 km. Rennsieger Engländer Moore dann erreicht eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 11 km pro Stunde. In Russland wurde der erste Fahrrad-Rennen statt 24. Juli 1883 auf dem Moskauer Hippodrom. Bis zum frühen 20. Jahrhundert. Russland hatte mehr als 20 Radsportvereinen vereint Tausende von Radfahrern, die sich abstimmbaren Radrennen der inländischen und ausländischen Athleten haben.

    Im Jahr 1918 zum ersten Mal Radfahrer kämpften um den Titel der RSFSR, waren die Gewinner F. und M. Kryuchkov Boysher. Seitdem Sowjetunion und dann die Sowjetunion begann regelmäßig Wettbewerbe im Radsport. Aber nur im Jahr 1954 die ersten sowjetischen Radfahrer nahmen an der VII Radrennen der Welt.

    Die ersten Olympischen Radrennen an den I Olympischen Spielen in Athen im Jahr 1896 in einer Entfernung von 87 km statt. Im Jahr 1912 an der Stockholmer Olympische Distanz war schon 320 km. Hal Olympischen Spiele waren führende Radfahrer Frankreich und Großbritannien, und dann werden sie von Athleten aus Dänemark, Italien, Deutschland, der Sowjetunion verbunden waren. Unter den heimischen Radfahrer höchsten Errungenschaften von Victor Kapitonow (Olympiasieger in der Gruppe Straßenrennen bei den Olympischen Spielen in Rom I960), Sergey Suhoruchenkov gemacht (Olympischen Spiele in Moskau Weltmeister im Straßenrennen, als die stärksten Radfahrer World Amateur Umfragen Französisch Zeitung "L'Equipe" erkannt).

    Das Programm von Wettbewerben im Allgemeinen begann im Jahr 1928 festgelegt und wenig auf der Strecke verändert bis 1992 Racing ist vorgesehen, einen Ort 1000 Meter (in Form von festen Datensätzen), Sprint-, Einzel-und Mannschaftsverfolgung auf der 4000 m, Gruppen-und Team-Straßenrennen git . In 1908-1972 hielt die Rennstrecke auf Tandems. Könnte jede Nationalmannschaft von 15 Fahrer vertreten zu sein, hatte jeder Teilnehmer das Recht, in jeder Disziplin handeln wird.

    Allerdings sind die Regeln des Wettbewerbs begrenzt die Anzahl der Starter: eine Runde von dem Ort, Sprint und Einzelverfolgung auf der Bahn - ein Athlet in der Gruppe Straßenrennen - vier, in Befehl auf dem Straßenrennen von 100 km und der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn - ein Team von vier. Teamwork und Gruppenstraßenrennen werden getrennt von I960 statt. Zuvor im Team-Rennen gezählt Summe der von den Athleten von jedem der teilnehmenden Länder des Wettbewerbs gezeigten Ergebnisse. Im Jahr 1912 wurde der Wettbewerb Berücksichtigung der Summe von vier genommen und in 1920 bis 1956 - die Summe der drei Ergebnisse.

    Das Programm der Olympischen Spiele 1996 sind neue Arten von Rennen für Männer und Frauen - Einzelrennen auf der Autobahn und Langlauf, und das Team ausgeschlossen Verfolgung auf der Autobahn. So auf der Games razygryv alos 14 Medaillensätze: Gruppe Straßenrennen, Einzelverfolgung auf BP EMYA (Männer und Frauen); natreke - git 1000 Meter von der Stelle (Männer), Sprint und Einzelverfolgung (Männer und Frauen), Mannschaftsverfolgung (Männer), Punktefahren (Männer und Frauen); Mountainbike - Cross Country (Männer und Frauen).

    Änderte das System der Zulassung zu den Olympischen Spielen 1996: Die Gesamtzahl der Athleten Qualifikationswettbewerbe durch das System und für den Rennsport auf der Autobahn bestimmt nicht mehr als 200 Männer und 60 Frauen; auf der Spur - 186 Sportler (Männer und Frauen), Mountainbike - 50 Männer und 30 Frauen.

    Doppel-Olympiasieger Wjatscheslaw Jekimow Radfahrer wurde. Bei den Olympischen Spielen in Seoul (1988), die er in der Mannschaftsverfolgung auf der Bahn gespielt, und in Sydney (2000) war der Autor einer der angenehmen Empfindungen, vor allen Wettbewerbern im Einzelzeitfahren ab auf die Autobahn.

     








  • Sportausbildungssystem
  • Merkmale der sportlichen Ausbildung
  • Features Bestimmung der sportlichen Leistung
  • Faktoren, die die sportlichen Leistungen
  • Psychologische Vorbereitung des Sportlers
  • Methoden der psychologischen Ausbildung Sportler
  • Das Bild von einem gesunden Leben
  • Die leichten Sieg - ein Sieg über ein
  • Sport Ernährung
  • Sollte nicht sofort nach dem Training essen
  • Welche Art von Wasser zu wählen,
  • Tipps Ernährungsberaterin
  • Ein paar Worte über Milch, Kalzium und physischen Stress
  • Vereinigung von Körper und Seele
  • Wählen Sie Ihre Fitness
  • Fitness nach vierzig
  • Laufen mit dem Geist
  • Schwimmen mit dem Geist
  • Trainieren Sie mit Bedacht
  • Frei atmen
  • Muskeln zu Hause
  • Fitness-Studios sind schädlich für die Gesundheit?
  • Schöne Start in eine schöne Figur
  • Weg der Gesundheit
  • Körperkultur Medizin
  • Was passiert, wenn körperliche Bewegung
  • Herzschlag
  • Ausdauer gegen die Kraft
  • Klassifizierung von Kampfkunst
  • Wahl - es ist sehr wichtig,
  • Vorsichtsmaßnahmen für den jungen Mann
  • Vorsichtsmaßnahmen für Menschen mittleren Alters
  • Vorsichtsmaßnahmen für ältere Menschen
  • Ein wirksames Programm
  • Übung für Anfänger
  • Seilspringen
  • Andere Übungen
  • Sie können nicht - zu Fuß
  • Pflegen gute Gewohnheiten

  • © 2009 Mirsporta.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!