Sport - Rudern.

  • Welchen Sport
  • Sportgeschichte
  • Professionelle Sport
  • Die Bedeutung von Bewegung
  • Erzieherische Funktion des Sports
  • Klassifizierung von Sport
  • Olympische Spiele
  • Termine Olympia
  • Individuell:
  • Bergsteigen
  • Badminton
  • Billard
  • Brücke
  • Golf
  • Städte
  • Krocketspiel
  • Reiter
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Schach
  • Dame
  • Team:
  • Fußball
  • Basketball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eisschießen
  • Kricket
  • Mini-Fußball
  • Rugby
  • Fußball
  • Fußballtennis
  • Eishockey
  • Zyklus:
  • Biathlon
  • Radfahren
  • Rudern
  • Langlauf
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Short Track
  • Technische Sport:
  • Motorsport
  • Jetski
  • Rodel
  • Wasserski
  • Karting
  • Radiosports
  • Bogenschießen
  • Schießsport
  • Kampfsport:
  • Aikido
  • Boxen
  • Jiu-Jitsu
  • Pankration
  • Thai-Boxen
  • Karate
  • Kick-Boxen
  • Taekwondo
  • Wushu
  • Fechten
  • Wrestling:
  • Griechisch-römischen Stil
  • Wrestling
  • Sambo
  • Judo
  • Sumo
  • Slozhnokoordinatsionnye:
  • Windsurfen
  • Wakeboarding
  • Fallschirmspringen
  • Sprung ins Wasser
  • Springen auf dem Skisprung
  • Surfen
  • Synchronschwimmen
  • Skateboardfahren
  • Snowboarden
  • Sportakrobatik
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Kür
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Ausdauersportarten:
  • Bodybuilding
  • Kraftdreikampf
  • Gewichtheben


  • Rudern.

    Advertising:

     

    Sport - Rudern

    Rudern - zyklische Sport. Athleten sind in und Ruder rückwärts, im Gegensatz zu Rudern und Kanufahren. Die Kosten für das Boot ist etwa gleich dem Preis des Autos der Mittelklasse. Die am weitesten verbreitete und in Westeuropa, USA, Australien, Neuseeland und Rumänien beliebt. Rudern ist in das olympische Programm aufgenommen.

    Arten von Rudern.

    Wettbewerb zwischen Männern und Frauen werden getrennt gehalten. Die Zusammensetzung des Bootes kann eine, zwei, vier oder acht Ruderer sein. Unterscheiden sich auch in der Flügel und gepaart Besatzungen. Es gibt Gewichtsklassen.

    In der Olympia-Programm besteht aus den folgenden Typen:

    Singles - Männer und Frauen; Deuce - männliche und weibliche Paar, Mann und Frau Schaukel; männliche und weibliche leicht; Vier - männliche und weibliche Schaukel; männliche und weibliche leicht; Acht - männliche und weibliche Swing der Lenkung;

    Arten, die nicht in das olympische Programm aufgenommen, spielte aber in der Weltmeisterschaft, Kontinenten und Ländern, als auch kommerzielle Konkurrenz:

    Deuce - männliche und weibliche Swing der Lenkung; Männchen und Weibchen gepaart mit der Lenkung; Vier - männliche und weibliche Paar, Mann und Frau-Paar mit der Lenkung, männlichen und weiblichen Schwung der Lenkung; Acht - männliche und weibliche, gepaart mit der Lenkung;

    Lenkgewicht begrenzt ist (wenn es weniger als normal ist, dann in das Boot gesetzt Vorschaltgerät), und ihr Boden ist unabhängig von dem Geschlecht der Crew. In der Frauen-Mannschaft kann sein, Lenken eines Menschen, und umgekehrt. Ausnahme - Olympische Spiele (es sollten alle vom gleichen Geschlecht sein).

    Gelegentlich werden auch kommerzielle Turniere statt Wettbewerben gemischten Vieren und Achter, die Hälfte aus Frauen und Männer.

    Errungenschaften der russischen Athleten.

    Während der sowjetischen Zeit, unsere Ruderer konsequent gewann Preise in den großen Wettbewerben. Seit Mitte der 1980er Jahre, Fortschritte in der Niedergang. Das Finale der großen Wettbewerben nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion wurde bereits als ein gutes Ergebnis. Nur an den Olympischen Spielen in Athen im Jahr 2004, gelang es den vier Männern um Goldmedaillen zu gewinnen.

    Rudern Tradition.

    Im Westen hat Rudern eine lange Tradition, die streng für mehrere Jahrhunderte verfolgt. Seit Anfang des XIX Jahrhunderts auf der Themse in London führte eine klassische Royal Regatta zwischen den Mannschaften der Universitäten von Oxford und Cambridge. Länge Abstand von 2 Kilometer (bis auf ein paar klassischen Rennen in Großbritannien). Sehr selten (mehr auf die Jugend und Veteranen-Rennen) ist der Abstand einer oder eineinhalb Kilometer.

    Zu Beginn, verwenden Sie nicht die Technik - das Boot zu halten, der Startschuss die Rennkommissare. Nach dem Gewinn des Rennens Lenk in das Wasser eines Sees oder Ruderkanal (wo das Rennen gewonnen wurde) geworfen. Wenn die Crew ohne Steuermann, nach dem Gewinn Ruderer beim Springen ins Wasser, die Hände halten.

     








  • Sportausbildungssystem
  • Merkmale der sportlichen Ausbildung
  • Features Bestimmung der sportlichen Leistung
  • Faktoren, die die sportlichen Leistungen
  • Psychologische Vorbereitung des Sportlers
  • Methoden der psychologischen Ausbildung Sportler
  • Das Bild von einem gesunden Leben
  • Die leichten Sieg - ein Sieg über ein
  • Sport Ernährung
  • Sollte nicht sofort nach dem Training essen
  • Welche Art von Wasser zu wählen,
  • Tipps Ernährungsberaterin
  • Ein paar Worte über Milch, Kalzium und physischen Stress
  • Vereinigung von Körper und Seele
  • Wählen Sie Ihre Fitness
  • Fitness nach vierzig
  • Laufen mit dem Geist
  • Schwimmen mit dem Geist
  • Trainieren Sie mit Bedacht
  • Frei atmen
  • Muskeln zu Hause
  • Fitness-Studios sind schädlich für die Gesundheit?
  • Schöne Start in eine schöne Figur
  • Weg der Gesundheit
  • Körperkultur Medizin
  • Was passiert, wenn körperliche Bewegung
  • Herzschlag
  • Ausdauer gegen die Kraft
  • Klassifizierung von Kampfkunst
  • Wahl - es ist sehr wichtig,
  • Vorsichtsmaßnahmen für den jungen Mann
  • Vorsichtsmaßnahmen für Menschen mittleren Alters
  • Vorsichtsmaßnahmen für ältere Menschen
  • Ein wirksames Programm
  • Übung für Anfänger
  • Seilspringen
  • Andere Übungen
  • Sie können nicht - zu Fuß
  • Pflegen gute Gewohnheiten

  • © 2009 Mirsporta.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!