Sport - Short Track.

  • Welchen Sport
  • Sportgeschichte
  • Professionelle Sport
  • Die Bedeutung von Bewegung
  • Erzieherische Funktion des Sports
  • Klassifizierung von Sport
  • Olympische Spiele
  • Termine Olympia
  • Individuell:
  • Bergsteigen
  • Badminton
  • Billard
  • Brücke
  • Golf
  • Städte
  • Krocketspiel
  • Reiter
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Schach
  • Dame
  • Team:
  • Fußball
  • Basketball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eisschießen
  • Kricket
  • Mini-Fußball
  • Rugby
  • Fußball
  • Fußballtennis
  • Eishockey
  • Zyklus:
  • Biathlon
  • Radfahren
  • Rudern
  • Langlauf
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Short Track
  • Technische Sport:
  • Motorsport
  • Jetski
  • Rodel
  • Wasserski
  • Karting
  • Radiosports
  • Bogenschießen
  • Schießsport
  • Kampfsport:
  • Aikido
  • Boxen
  • Jiu-Jitsu
  • Pankration
  • Thai-Boxen
  • Karate
  • Kick-Boxen
  • Taekwondo
  • Wushu
  • Fechten
  • Wrestling:
  • Griechisch-römischen Stil
  • Wrestling
  • Sambo
  • Judo
  • Sumo
  • Slozhnokoordinatsionnye:
  • Windsurfen
  • Wakeboarding
  • Fallschirmspringen
  • Sprung ins Wasser
  • Springen auf dem Skisprung
  • Surfen
  • Synchronschwimmen
  • Skateboardfahren
  • Snowboarden
  • Sportakrobatik
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Kür
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Ausdauersportarten:
  • Bodybuilding
  • Kraftdreikampf
  • Gewichtheben


  • Short Track.

    Advertising:

     

    Sport - Short Track

    Short Track - eine Art Eisschnelllauf, ist es, die schnelle Überwindung Wettbewerbs Abstand innerhalb der Eishockeystadion (den Umfang des Bahn - 111,12 m) zu maximieren. Das Programm OWG 1992 in dem XVII Olympischen Winterspiele Programm in sechs Arten von Wettbewerben: (. Ehemann Ehefrauen.) Einzelmeisterschaft in der Frauen-500 und 1000 m und Staffellauf bei 3.000 m (Frauen). Und 5000 m (Ehemann. ).

    Athleten laufen auf ovalen Kreis gegen den Uhrzeigersinn Rollenkreis von 4,4 - 500 m, 9 - 1000, von 27 bis 3000 m und 45 -. Kann 5000 m-Rennen für 3000 und 5000 m von der einen zur anderen Sportler sein an jedem Punkt Abstand zu übertragen berühren jeden Teil des Körpers. Athlet drückt in der Regel wieder seinen Teamkollegen, einen Beitrag zu einer S-Bahn zu erreichen. Das Kostüm besteht aus einem Athleten Helm, Handschuhe, Schutzschilde, die über den Unterschenkel und Knie passen.

    1975, als die Internationale Föderation der Skating (ISU), ein Fachausschuss, um auf kurzen Schienen laufen, die etwa dreißig nationalen Verbände zusammen bringt. In einer Entfernung von 5000 m und 1000 m beteiligt sind nicht mehr als 4 Athleten. In der Staffel von jedem Team können vorgenommen werden 5 Athleten. Verordnungen Vorrunde (16.01, 08.01, 04.01, 02.01) und das letzte Rennen, abhängig von der Anzahl der Athleten.

     








  • Sportausbildungssystem
  • Merkmale der sportlichen Ausbildung
  • Features Bestimmung der sportlichen Leistung
  • Faktoren, die die sportlichen Leistungen
  • Psychologische Vorbereitung des Sportlers
  • Methoden der psychologischen Ausbildung Sportler
  • Das Bild von einem gesunden Leben
  • Die leichten Sieg - ein Sieg über ein
  • Sport Ernährung
  • Sollte nicht sofort nach dem Training essen
  • Welche Art von Wasser zu wählen,
  • Tipps Ernährungsberaterin
  • Ein paar Worte über Milch, Kalzium und physischen Stress
  • Vereinigung von Körper und Seele
  • Wählen Sie Ihre Fitness
  • Fitness nach vierzig
  • Laufen mit dem Geist
  • Schwimmen mit dem Geist
  • Trainieren Sie mit Bedacht
  • Frei atmen
  • Muskeln zu Hause
  • Fitness-Studios sind schädlich für die Gesundheit?
  • Schöne Start in eine schöne Figur
  • Weg der Gesundheit
  • Körperkultur Medizin
  • Was passiert, wenn körperliche Bewegung
  • Herzschlag
  • Ausdauer gegen die Kraft
  • Klassifizierung von Kampfkunst
  • Wahl - es ist sehr wichtig,
  • Vorsichtsmaßnahmen für den jungen Mann
  • Vorsichtsmaßnahmen für Menschen mittleren Alters
  • Vorsichtsmaßnahmen für ältere Menschen
  • Ein wirksames Programm
  • Übung für Anfänger
  • Seilspringen
  • Andere Übungen
  • Sie können nicht - zu Fuß
  • Pflegen gute Gewohnheiten

  • © 2009 Mirsporta.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!