Sport - Fußball.

  • Welchen Sport
  • Sportgeschichte
  • Professionelle Sport
  • Die Bedeutung von Bewegung
  • Erzieherische Funktion des Sports
  • Klassifizierung von Sport
  • Olympische Spiele
  • Termine Olympia
  • Individuell:
  • Bergsteigen
  • Badminton
  • Billard
  • Brücke
  • Golf
  • Städte
  • Krocketspiel
  • Reiter
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Schach
  • Dame
  • Team:
  • Fußball
  • Basketball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eisschießen
  • Kricket
  • Mini-Fußball
  • Rugby
  • Fußball
  • Fußballtennis
  • Eishockey
  • Zyklus:
  • Biathlon
  • Radfahren
  • Rudern
  • Langlauf
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Short Track
  • Technische Sport:
  • Motorsport
  • Jetski
  • Rodel
  • Wasserski
  • Karting
  • Radiosports
  • Bogenschießen
  • Schießsport
  • Kampfsport:
  • Aikido
  • Boxen
  • Jiu-Jitsu
  • Pankration
  • Thai-Boxen
  • Karate
  • Kick-Boxen
  • Taekwondo
  • Wushu
  • Fechten
  • Wrestling:
  • Griechisch-römischen Stil
  • Wrestling
  • Sambo
  • Judo
  • Sumo
  • Slozhnokoordinatsionnye:
  • Windsurfen
  • Wakeboarding
  • Fallschirmspringen
  • Sprung ins Wasser
  • Springen auf dem Skisprung
  • Surfen
  • Synchronschwimmen
  • Skateboardfahren
  • Snowboarden
  • Sportakrobatik
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Kür
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Ausdauersportarten:
  • Bodybuilding
  • Kraftdreikampf
  • Gewichtheben


  • Freistilringen.

    Advertising:

     

    Sport - Wrestling

    Die internationale Sportarena Wrestling kam später griechisch-römischen (Französisch) Kampf. Wrestling gilt als der Geburtsort von England später wurde es nach Amerika, wo die Kämpfe begannen, in zwei Richtungen entwickeln gebracht: den Kampf unter den Profis angebaut.

    Auf einer professionellen Teppich nahm dieser Kampf extrem hässlich. Beschlossen die wildesten Tricks: protivosustavnye Griffe, Schrauben der Gelenke, Schmerzen Techniken, und so weiter D. Platz, meist Kämpfer - Profis gab vor Gräueltaten übereinander, um ein anhaltendes Interesse an den Kämpfen führen.. - Ein Kampf, der vor allem in Fachhochschulen und Universitäten in den USA zu kultivieren begann (wir nannten es "Willy-amerikanischen Amateur-Wrestling) - Regeln ähnlichen internationalen Ringen mit dieser Art des Kampfes.

    In Amerika ist Wrestling sehr beliebt, gibt es starke Menschen lieben. Zum ersten Mal bei den Olympischen Spielen in Freistilringen Wettbewerbe wurden auch in den Vereinigten Staaten im Jahre 1904 statt, um in ihnen nur amerikanische Kämpfer teilnehmen - 38 Personen. Seitdem hat sich die Vereinigten Staaten traditionell gut in den Kampf Freistil. Amerikaner gewann mit dem von 1904 bis 1996 bei den Olympischen Spielen 99 Medaillen bei Olympischen Spielen - mehr als jedes andere Land.

    Seit vielen Jahren das Team der UdSSR, Russland und jetzt wetteifert mit sehr starken Kämpfer USA. Anderen führenden Ländern ist der Iran, wo dieser Kampf - der Nationalsport, wo Kämpfer und fast vergöttert, sowie die Türkei. Einige Sportarten Kolumnisten zu einer Zeit aufgrund der Popularität des Wrestling in der Welt, auch die Befürchtung geäußert, dass das IOC kann griechisch-römischen Ringkampf aus dem Programm der Olympischen Spiele auszuschließen.

    In der Sowjetunion Wrestling begann viel später klassische entwickeln. Sowjet Kämpfer waren nicht mit dieser Art des Kampfes vertraut. Die Ausnahmen waren die einzigen Wrestler aus Armenien, Aserbaidschan und Georgien, wo die National Wrestling hatte viel mit der Technik der internationalen Wrestling zu tun. Die erste nationale Meisterschaft wurde 1945 gehalten

    Viele bortsy- Klassiker ging in Freistilringen, vor allem von jenen Gewichtsklassen, in denen es eine Menge Konkurrenz. Union Ausschuss für Körperkultur und Sport zu einer Sondertrainingsgebühr für Trainer, wo sie zum ersten Mal gelernt, die Technik komplexer neue Art des Kampfes. Entwickeln Freistilringen in der UdSSR gestartet werden, da es eine olympische Sportart war. Für die ersten internationalen Auftritte sowjetischen Kämpfer mit besonderer Aufmerksamkeit sollte der IV Stalin selbst war ein Fan von dem Kampf, und der Sieg in der schweren Gewichtsklassen gilt als wichtiger und entscheidend.

    Zum ersten Mal unsere Ringer nahmen an den Olympischen Spielen im Jahr 1952, der wichtigsten Anwärter auf die Goldmedaille war die "Northern Giant" Schwede Antonsson B. Zu dieser Zeit er Europameister 1946, 1949, Ringen, Weltmeister 1950, nach der klassischen Ringen, Weltmeister 1951 im Freistilringen Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele 1948 in London.

    Keine der westlichen Experten und Journalisten hatten keinen Zweifel daran, dass im Jahr 1952 wird es einen Olympiasieger Antonsson zu werden. In der letzten traf er den talentierten Nugget kohoznikom von Kachetien A. Mekokishvili. Bei der ersten nationalen Meisterschaft im Jahr 1945, war es Arsene gewann den ersten Platz und fest hielt es für mehrere Jahre. Das ist der Weg der Olympiasieger 1952, da A Mekokishvili gewann die letzte Schlacht, und das Team der UdSSR Freestyle-Ringer gewann bei diesen Spielen den ersten Platz.

    Gesamt 1952-1996 Ringer UdSSR - Russland gewann bei den Olympischen Wettbewerben:

    1952-2 Gold, 1 Silber-Medaillen
    1956 r 1 Gold
    1960 r 2 Silber, 3 Bronze
    1964 r 2 Gold, 1 Silber, 2 Bronze
    1968 r 2 Gold, 1 Silber,
    1972g.- 5 Gold-, 2 Silber-und 1 Bronzemedaille,
    1976g.- 5 Gold-, 3 Silber-
    1980 -7 Gold, 1 Silber, 1 Bronze
    1988 -4 Gold, 3 Silber, 2 Bronze
    1992 -3 Gold, 2 Silber, 2 Bronze
    1996-3 Gold, 1 x Silber

    Im Jahr 1996 wurde zum ersten Mal Russland bei den Olympischen Spielen als unabhängiges Team durchgeführt. Die meisten gewinnen Freestyle-Ringer Alexander Medved - Dreifach-Olympiasieger, sieben Mal Weltmeister. Von Doppel-Olympiasieger und sechs Weltmeister sind Sergei Beloglazov und Arsene Fadzayev, zwei olympische "Gold" sind auch Ivan Yarygin, Levan Tediashvili, Orslan Andiev, Maharbek Khadartsev (in Atlanta bei den Olympischen Spielen 1996 gewann auch Maharbek eine Silbermedaille) Emanzipation weiter und Europameisterschaften im Ringen sind für Frauen statt.

     








  • Sportausbildungssystem
  • Merkmale der sportlichen Ausbildung
  • Features Bestimmung der sportlichen Leistung
  • Faktoren, die die sportlichen Leistungen
  • Psychologische Vorbereitung des Sportlers
  • Methoden der psychologischen Ausbildung Sportler
  • Das Bild von einem gesunden Leben
  • Die leichten Sieg - ein Sieg über ein
  • Sport Ernährung
  • Sollte nicht sofort nach dem Training essen
  • Welche Art von Wasser zu wählen,
  • Tipps Ernährungsberaterin
  • Ein paar Worte über Milch, Kalzium und physischen Stress
  • Vereinigung von Körper und Seele
  • Wählen Sie Ihre Fitness
  • Fitness nach vierzig
  • Laufen mit dem Geist
  • Schwimmen mit dem Geist
  • Trainieren Sie mit Bedacht
  • Frei atmen
  • Muskeln zu Hause
  • Fitness-Studios sind schädlich für die Gesundheit?
  • Schöne Start in eine schöne Figur
  • Weg der Gesundheit
  • Körperkultur Medizin
  • Was passiert, wenn körperliche Bewegung
  • Herzschlag
  • Ausdauer gegen die Kraft
  • Klassifizierung von Kampfkunst
  • Wahl - es ist sehr wichtig,
  • Vorsichtsmaßnahmen für den jungen Mann
  • Vorsichtsmaßnahmen für Menschen mittleren Alters
  • Vorsichtsmaßnahmen für ältere Menschen
  • Ein wirksames Programm
  • Übung für Anfänger
  • Seilspringen
  • Andere Übungen
  • Sie können nicht - zu Fuß
  • Pflegen gute Gewohnheiten

  • © 2009 Mirsporta.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!