Sport - Gerätturnen.

  • Welchen Sport
  • Sportgeschichte
  • Professionelle Sport
  • Die Bedeutung von Bewegung
  • Erzieherische Funktion des Sports
  • Klassifizierung von Sport
  • Olympische Spiele
  • Termine Olympia
  • Individuell:
  • Bergsteigen
  • Badminton
  • Billard
  • Brücke
  • Golf
  • Städte
  • Krocketspiel
  • Reiter
  • Tischtennis
  • Tennis
  • Schach
  • Dame
  • Team:
  • Fußball
  • Basketball
  • Baseball
  • Wasserball
  • Volleyball
  • Handball
  • Eisschießen
  • Kricket
  • Mini-Fußball
  • Rugby
  • Fußball
  • Fußballtennis
  • Eishockey
  • Zyklus:
  • Biathlon
  • Radfahren
  • Rudern
  • Langlauf
  • Leichtathletik
  • Schwimmen
  • Triathlon
  • Short Track
  • Technische Sport:
  • Motorsport
  • Jetski
  • Rodel
  • Wasserski
  • Karting
  • Radiosports
  • Bogenschießen
  • Schießsport
  • Kampfsport:
  • Aikido
  • Boxen
  • Jiu-Jitsu
  • Pankration
  • Thai-Boxen
  • Karate
  • Kick-Boxen
  • Taekwondo
  • Wushu
  • Fechten
  • Wrestling:
  • Griechisch-römischen Stil
  • Wrestling
  • Sambo
  • Judo
  • Sumo
  • Slozhnokoordinatsionnye:
  • Windsurfen
  • Wakeboarding
  • Fallschirmspringen
  • Sprung ins Wasser
  • Springen auf dem Skisprung
  • Surfen
  • Synchronschwimmen
  • Skateboardfahren
  • Snowboarden
  • Sportakrobatik
  • Gymnastik
  • Eiskunstlauf
  • Kür
  • Rhythmische Sportgymnastik
  • Ausdauersportarten:
  • Bodybuilding
  • Kraftdreikampf
  • Gewichtheben


  • Rhythmische Gymnastik.

    Advertising:

     

    Sport - Gerätturnen

    Rhythmische Sportgymnastik - eine Sportart, die Durchführung der Musik von verschiedenen Gymnastikübungen und Tanz ohne Subjekt, und das Thema (Seil, Reifen, Ball, Clubs, Farbband). In den letzten Aufführungen ohne ein Objekt nicht leitfähig ist, um Weltklasse-Wettbewerbe. Im Fall von Gruppenpräsentationen verwendet werden, oder eine Kombination von zwei Arten von Objekten (zum Beispiel - Reifen und Bälle) oder eines Typs (fünf Tore, fünf Paare von Vereinen).

    Die Gewinner werden in der all-around bestimmt werden, in einzelnen Veranstaltungen und Gruppenübungen. Aufführungen vor kurzem bei 20-Punkte-System bewertet. Eine der aufregendsten und elegante Sportart. Gymnastik in der UdSSR als Sport entstand und in den 40er Jahren entwickelt. Seit 1984. - Olympische Sportart. Bis vor kurzem die einzige Frauensport, aber am Ende des 20. Jahrhunderts, dank der Bemühungen der japanischen Turner wurden abgehalten Wettbewerbe und zwischen den Menschen.
    Geschichte

    Rhythmische Gymnastik ist relativ junge Sportart. Es verdankt seine Entstehung Ballettmeister des berühmten Mariinsky-Theater. In einer relativ kurzen Zeit seines Bestehens hat dieser Sport eine weltweite Anerkennung verdient und hat viele Fans in allen Ecken der Welt. Kenner der weiblichen Schönheit und Anmut waren zu allen Zeiten. So im Jahre 1913 an der Leningrader Institut für Phys. Kultur Lesgaft wurde Abitur Kunstbewegung eröffnet.

    Es wurde der erste Lehrer Warschau Rosa Elena Gorlov, Anastasia Nevinskaya, Alexander Semenov-Naypak. Alle diese Lehrer, bevor er DKO hatte ihre Erfahrungen in der Arbeit der Lehre: "Ästhetische Gymnastik" - Francois Delsarte, "Rhythmische Sportgymnastik" - Emile Jacques del Crozat, "Tanz-Gymnastik" - Georges Demin und "freien Tanz" - Isadora Duncan. Zusammenführen von all diesen Bereichen des Turnens auf die Entstehung dieser eleganten Sportart beigetragen.

    Im April 1941 wurde organisiert und von Absolventen und Lehrer der Schule, der ersten Meisterschaft von Leningrad in der Rhythmischen Sportgymnastik durchgeführt. In 40. Gdy ENTWICKLUNG Rhythmische Sportgymnastik, sowie die gesamte Sowjet Sport praktisch aufgehört, weil der Weltkrieg. Es war nur im Jahr 1948, nach dem Krieg war die erste Meisterschaft der UdSSR in der Rhythmischen Sportgymnastik. In 1945 wurde die All-Union Abschnitt der Rhythmischen Sportgymnastik 1963 in eine Föderation der UdSSR umgewandelt.

    In den späten 40-er Jahren. entwickelte ein Klassifizierungsprogramm und Regeln des Wettbewerbs. Eine weitere Entwicklung des Sports ging mit außerordentlicher Schnelligkeit und in einer wachsenden Zahl von jungen Teilnehmer. Seit 1949 jährliche Meisterschaft der UdSSR, von 1965 - die UdSSR-Cup-Rennen in der Rhythmischen Sportgymnastik 1966 - All-Union Kinderwettbewerbe. Erste Champion der UdSSR im Jahr 1949. Kiew wurde Liebe Denisov (Trainer Yu Shishkareva). Und im Jahr 1954 erschien die erste Meister des Sports. Gymnastik beginnen, außerhalb der UdSSR zeigt in Belgien, Frankreich, Deutschland, Chehoslavakiyu, Jugoslawien reisen.

    Nachdem das Turnen von der International Federation of Gymnastics Sport anerkannt. Und schon im Jahr 1960 in Sofia die erste offizielle internationale Treffen: Bulgarien - Sowjetunion - Chehoslavakiya, und nach 3 Jahren auf 7-08 Dezember 1963 in Budapest, das erste offizielle internationale Wettbewerb namens European Cup. Zusammenfassend wurde festgestellt, dass die Beteiligung der Turner nahm nicht nur aus Europa, und dann wurde beschlossen, diese Ereignisse betrachten die erste Weltmeisterschaft, und ihre Gewinner - Moskauer Lyudmila Savinkov - der erste Weltmeister in der rhythmischen Gymnastik.

    In Budareshte Wettbewerbe wurden nach den in der UdSSR verabschiedet Regeln gehalten, aber nur in der Kür. Im Jahr 1967. in Turn-Welt gibt es eine grundlegend neue Art von - Wettbewerb auf Gruppenübungen. Im Jahr 1967. in Kopenhagen, der ersten Weltmeisterschaft in Gruppenübungen. Zur gleichen Zeit gewann der sowjetischen Mannschaft die Goldmedaille.

    Seit 1978 die Meisterschaft Europas. In Madrid, der Sowjet Turnerin Galim Shugurova wird Eigentümer des Europäischen Krone. In der Zeit seit 1963. bis 1991. Weltmeisterschaften wurden alle zwei Jahre in ungeraden Jahren und sogar Jahre lang, ab 1978 bis 1992, hielt die Europameisterschaften. Seit 1992. Europa-und Weltmeisterschaften werden jährlich statt.

    Der olympischen Geschichte.

    1980 - begann Drehen für Rhythmische Sportgymnastik, nach den Olympischen Spielen in Moskau, auf dem Kongress des IOC hatte beschlossen, den Sport bei den Olympischen Spielen gehören. Olympischen rhythmische Gymnastik gleiche Geschichte beginnt im Jahr 1984, wenn die erste olympische Goldmedaille gewann in Los Angeles Lori Fung kanadischen. Relativ mittelmäßige Turner Olympiasieger t. Reden nicht von führenden Turnerinnen UdSSR und Bulgarien besucht.

    Vier Jahre später, der Olympiasieger in Seoul wurde die Marina Lobach, Oleksandr Timoschenko gewann in Barcelona, ​​Atlanta - Catherine Serebryanska in Sidnee- Julia Barsukov in Athen - Alina Kabajewa. Beginnend mit den Olympischen Spielen in Atlanta Gymnastik wurde vollständig zwei Abschnitten dargestellt: Wettbewerb im Einzel-und Gruppenübungen.

    Einige Funktionen der Rhythmischen Sportgymnastik.

    Erste Schritte in der Rhythmischen Sportgymnastik sind wünschenswert, in einem sehr jungen Alter - in 6-7 Jahren, und noch bevor Yeshe; m. garazdo um den Körper des Kindes mehr empfänglich für die Entwicklung von Flexibilität, Koordination und Geschwindigkeit der Bewegung. Die wichtigsten Eigenschaften von einer Turnerin Willensstärke und Ausdauer. Vorbereitung auf den Wettbewerb erfordert Opfer - dieses Trauma und Tränen, und natürlich eine Menge Arbeit. In der Regel schon in den 14-16 Jahren viele Athleten müssen mit dem Fitness-Studio zu trennen oder sich an einem Sport-Ballett.

    Nur wenige Turnerinnen bis weiter Karriere auf 20-22 Jahre. Vergleichen wir mit Gymnastik, die Kunst - erschwinglicher und sicherer Sport. Jedoch sehr hohe Anforderungen an das Aussehen des Athleten. In jüngerer Zeit wurde in Gymnastik-Aerobic-und Fitness-transformiert, so viele Mädchen ihr Leben in den Sport weiter.

    Im Sport-Aerobic Mehrheit der Teilnehmer der ehemaligen Turnerinnen. Rhythmische Gymnastik entwickelt Flexibilität, Beweglichkeit, Ausdauer, Disziplin perfektioniert Mann seinen Körper lernt es anmutig und schön bewegten ausüben, stärkt das Selbstvertrauen, das in der heutigen Welt sehr wichtig ist. Allerdings ist es unmöglich, nicht auf die Tatsache, dass Gymnastik, genaue Ergebnis Aussagen, die Sache ist sehr subjektiv zu erwähnen. Nicht einmal hatte schwerwiegende Skandale und sogar disklifikatsii Richter durch ungleiche Beziehung zu den Athleten.

    Einer der lautesten intsendentov trat bei den Europameisterschaften in Zaragoza im Jahr 2000. (Siehe. Artikel zu Elena Vitrychenko gewidmet). Aus diesem Grund wiederholt die Frage aufgeworfen, die Änderung der Beurteilungsverfahren (ähnlich dem, was jetzt geschieht, im Eiskunstlauf), oder auch die Entfernung von dieser Sportart aus dem olympischen Programm.

    Neben Gymnastik wird nicht verschont die Problem dopinogvyh Drogen. Sie werden gemacht, natürlich, ist nicht die Ausdauer zu erhöhen und Muskelmasse zu erhöhen. Die Hauptproblem Turner - Übergewicht. Daher sind die Haupt verabreicht Medikamente - Diuretika. Die wiederum erlaubt Anti-Doping-Ausschuss.

     








  • Sportausbildungssystem
  • Merkmale der sportlichen Ausbildung
  • Features Bestimmung der sportlichen Leistung
  • Faktoren, die die sportlichen Leistungen
  • Psychologische Vorbereitung des Sportlers
  • Methoden der psychologischen Ausbildung Sportler
  • Das Bild von einem gesunden Leben
  • Die leichten Sieg - ein Sieg über ein
  • Sport Ernährung
  • Sollte nicht sofort nach dem Training essen
  • Welche Art von Wasser zu wählen,
  • Tipps Ernährungsberaterin
  • Ein paar Worte über Milch, Kalzium und physischen Stress
  • Vereinigung von Körper und Seele
  • Wählen Sie Ihre Fitness
  • Fitness nach vierzig
  • Laufen mit dem Geist
  • Schwimmen mit dem Geist
  • Trainieren Sie mit Bedacht
  • Frei atmen
  • Muskeln zu Hause
  • Fitness-Studios sind schädlich für die Gesundheit?
  • Schöne Start in eine schöne Figur
  • Weg der Gesundheit
  • Körperkultur Medizin
  • Was passiert, wenn körperliche Bewegung
  • Herzschlag
  • Ausdauer gegen die Kraft
  • Klassifizierung von Kampfkunst
  • Wahl - es ist sehr wichtig,
  • Vorsichtsmaßnahmen für den jungen Mann
  • Vorsichtsmaßnahmen für Menschen mittleren Alters
  • Vorsichtsmaßnahmen für ältere Menschen
  • Ein wirksames Programm
  • Übung für Anfänger
  • Seilspringen
  • Andere Übungen
  • Sie können nicht - zu Fuß
  • Pflegen gute Gewohnheiten

  • © 2009 Mirsporta.tcoa.ru
    Bei der Verwendung der Website Materialien Bezugnahme auf die Quelle!